MENÜ

Urbanes Bauen mit Holz

Jetzt Eigenheim planen

Viel Raum bei wenig Platz - Bauen mit Massivholz

Bauen in der Stadt. Spontan denken die meisten da an Beton und Stahl. Dabei entwickelt sich Holz immer mehr zum bevorzugten Baustoff für den urbanen Raum. Kein Wunder: Wenn Menschen dicht aufeinander leben, haben die Themen Klimaschutz und Zukunftsorientierung praktische Relevanz. Wir liegen mit Pohmann Projektplanung & Bauleitung eher im ländlichem Raum, liefern aber auch Lösungen für Bauprojekte in dichten Innestädten und Großstädten.

Bei An- und Umbauten findet Holz schon länger seinen Weg in die Städte. Kein Wunder: Flexible Raumaufteilung bei einer Umnutzung, zusätzlicher Wohnraum ohne Baugrunderweiterung durch Aufstockungen oder Nachverdichtung auf engstem Raum dank der statischen Vorzüge von Holz. Das alles überzeugt. Weil Platz in den meisten Innenstädten knapp ist, braucht es neue Ideen, die wir vom Büro Pohmann mit unserem Baustoff liefern. Holz schafft mehr Raum auf einer begrenzten Grundfläche - nicht zuletzt, weil Wände, Decken und Dämmung schlanker gebaut werden können.

Städtisches Bauen ist geprägt durch Höhe. Doch selbst im Hochhausbau wird Holz zu einer Alternative. Aus „The sky is the limit“ wird mit ökologischen Baustoffen ein „blue sky“, der vielen Menschen häufiger wichtiger ist als purer Gigantismus. Waren mehrgeschossige Wohnhäuser oder Bürogebäude vor einigen Jahren in Deutschland kaum vorstellbar, wachsen sie heute im wahrsten Sinn des Wortes in den Innenstädten aus dem Boden. Projekte mit Ausstrahlungscharakter sind die Hochhäuser aus Holz, die weltweit entstehen: Hamburg, Wien, Mailand, Stockholm, Vancouver oder Rotterdam - überall wächst Holz in die Höhe.

Angestoßen durch die Diskussion um Klimaschutz und Nachhaltigkeit hat bei Stadtplanern und Architekten ein Umdenken stattgefunden. Neben den ökologischen Vorzügen von Holz haben sie die praktischen Vorteile für sich entdeckt: Kurze Bauzeit und hohe Präzision durch Vorfertigung, Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkern, weniger Baustellenverkehr und Lärm für Nachbarn, weil Bauteile und nicht einzelne Baustoffe angeliefert werden. All das macht Bauprojekte in der Stadt einfacher und überschaubarer.

Dominiert in ländlichen Regionen oder im Umland von größeren Städten der Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern, zeigt der neue Einsatz von Holz in Innenstädten, dass das Eigenheim nicht der einzige Einsatzort für modernen Holzbau ist, wie wir vom Büro Pohmann ihn umsetzen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage rund um das Thema Holzbau. 

Jetzt anfragen

Lass Dich von mir informieren!

Hier bekommst du regelmäßig die neusten Informationen zu meinen Projekten, bevorstehenden Messen, interessante Terminhinweise oder den neusten Lesestoff aus Holz, exklusiv zugeschickt.

Abonniere unseren Newsletter und du wirst einmal im Quartal auf den aktuellen Stand gebracht.